Kosten eines angehenden Züchters


Kostenaufstellung eines angehenden Züchters 

 

Ich möchte kurz die ungefähren Kosten niederschreiben, die man vorstrecken muß bis die ersten Welpen verkauft werden können. 

 

1. Anschaffung einer gesunden, „einwandfreien“ Hündin. Bestenfalls liegt der Preis bei ca. 900.--€ – 1500.--€. 

 

2. Mehrfaches Ausstellen der Hündin um sie Zuchttauglich geschrieben zu bekommen (je nach Verein bis zu fünfmal). Das sind pro Ausstellung ca.

    70.--€ (inklusive Benzinkosten). Diesen Betrag mal fünf = 350.--€. 

 

3. Ausstellen der Zuchttauglichkeits-Bescheinigung ca. 50.--€. 

 

4. Kosten für die tierärztliche Untersuchung der Hündin ca. 100.--€. 

 

5. Jährliche Kosten für Versorgung, Impfen, Entwurmung, Futter und Pflege ca. 800.--€. Da ein seriöser Züchter seine Hündin nicht mit der ersten

    Hitze belegen wird, müssen diese Kosten mal zwei genommen werden, also ca. 1600.--€. 

 

6. Kosten für den Rüden (Decktaxe) mit ca. 300.--€ – 700.--€ je nach Rüden. 

 

7. Es ist geschafft, die Hündin ist tragend. Die Welpen kommen, aber schon stehen die nächsten Ausgaben an: 

   -Untersuchung der Hündin durch Ultraschall usw. ca. 90.--€. 

   -Zum normalen Futter erhält die Hündin währen der Tragezeit und in der Laktation gehaltvolleres Futter und Vitaminzusätze. Mehrkosten in

   dieser Zeit ca. 150.--€. 

   -Vier Tage nach der Geburt kommt dann auch noch der Zuchtwart, 

   -je nach Anfahrt ca. 50.--€ – 80.--€. 

   -Nach acht Tagen erfolgt die erste tierärztliche Untersuchung der Welpen. Pro Welpe ca. 15.--€ 

   -ab der zweiten Woche fällt die Entwurmung der Welpen bis zur Abgabe und der Hündin zu Buche ca. 15.--€. 

   -Welpenfutter und Vitamine bis zur Abgabe ca. 20.--€. 

   -Impfungen und zweite Untersuchung der Welpen ca. 80.--€. 

   -Wurfabnahme durch den Zuchtwart, chippen der Hunde und Beantragung der Ahnentafel ca. 70.--€.. 

 

In der Aufstellung sind noch keine Kosten für unvorhergesehene Komplikationen oder gar ein Arbeitsaufwand eingerechnet. Das heißt, bis die Welpen auf die Welt kommen und in ihr neues Zuhause umziehen können, liegen die Kosten für den Züchter zwischen 3620.--€ und 4620.--€. 

 

Vielleicht können Sie nun verstehen warum ein Welpe auch seinen Preis haben muß.